STRABAG errichtet Mercedes-Benz Motorenwerk

Der Baukonzern STRABAG SE errichtet für Mercedes-Benz ein Motorenwerk in Polen. Der Auftrag für den Bau der größten Produktions- und Montagehalle mit einem Gesamtwert von umgerechnet rd. 61 Millionen Euro wird im Konsortium mit den polnischen Unternehmen TKT Engineering und Elektromontaz-Poznan ausgeführt, STRABAG hält daran 70,1 Prozent. „Dieses Werk ist das erste Motorenwerk von Mercedes-Benz in Polen. Hier werden künftig Vierzylinder Benzin- und Dieselmotoren für Mercedes-Benz PKWs gebaut. Es freut uns, dass wir unsere über 30-jährige Erfahrung in Polen einbringen können“, sagt Thomas Birtel, Vorstandsvorsitzender der STRABAG SE. Zusätzlich zur 96.000 Quadratmeter großen Produktionshalle wird vom Konsortium auch ein 1.900 Quadratmeter großes Bürogebäude schlüsselfertig errichtet. Die Bauarbeiten sollen im Januar 2019 abgeschlossen sein.