Test

DATUM:

Quelle öffnen

Eintrag vom Freitag den 29 September 2017

Strukturelle Veränderungen bei Allianz Real Estate

Quelle: © Allianz Real Estate
Strukturelle Veränderungen bei Allianz Real Estate

Zu strukturellen Veränderungen kommt es ab 1. Oktober 2017 bei Allianz Real Estate Westeuropa.

Große Verantwortung trägt künftig Alexander Gebauer, der als CEO die neu aufgestellte Region „Westeuropa“ übernehmen wird. Sein Sitz wird sich in Paris befinden. In der frisch erschaffenen Position soll Gebauer die Immobilienaktivitäten der Niederlande, Belgien, Luxemburg, Spanien und Portugal zusammenführen.

Gleichzeitig bleibt Alexander Gebauer jedoch Geschäftsführer und Mitglied des Executive Commitee der Allianz Real Estate. Seine Funktionen als COO wird er jedoch zugunsten der neuen Position abgeben.

Direkt mit Gebauer zusammenarbeiten werden die neuen Leiter der einzelnen Ländervertretungen von Allianz Real Estate. In Frankreich ist das Sebastien Chemouny, in Spanien Miguel Torres.